Retreat-Fazilitator

m_Salar-2

 

 

Retreat-Fazilitator

Ein Retreat ist eine Pause von den Gewohnheiten und eine Zeit der geistigen Klärung und der seelischen Erneuerung. Je länger ich Retreat-Arbeit mache, desto klarer sehe ich, dass die Intension und die Kraft der Stille die ausschlaggebenden Faktoren für ein starkes und gutes Retreat sind. Aus dem Alltag abtauchen und in Präsenz für sich selbst auftauchen. Seit 2012 gestalte Ich Retreat-Tage. Der Verstand wird ruhiger und verändert sich, die Seele kann schwingen und sich erinnern wie sie ist wenn sie gelassen wird. Erleichterung spüren, innere Ruhe, Kraft erleben, Tiefe wieder finden. Die zeitlose Kraft der Stille und zeitgemäße spirituelle Praxis (relational und körperorientiert) schenken den roten Faden. Eine definierte Zeit um innere Verbundenheit zu pflegen. Neue Fragen tauchen auf und neue Antworten finden sich. Einfacher Tagesrhythmus, gesundes gutes Essen. An einem schönen Ort das Wunder des Lebens erinnern. Ankommen in sich selbst, ankommen in Begegnung, ankommen in Vitalität. Bereit das Leben wieder voll zu umarmen. Voll das Leben.

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.